sponsored by Bernhard Perun

Upcoming Events

  • RoboCup Montreal, Canada

    From Friday, Jun 15, 2018 00:00
    To Saturday, Jun 23, 2018 00:00

Latest News

  • RoboCup 2018 in Montreal, Kanada

    Jun 14, 2018

    Der diesjährige RoboCup startet in wenigen Tagen in Montreal, Kanada. Am Samstag ist der erste Setup Tag, am Montag beginnen die ersten Spiele.

    Der Spielplan ist hier zu finden:
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1O-qHMY0u0EnjXYnQ-Bi7AWVy5ygUpGOLHCt4dFkDwBM/edit#gid=0

    Die Ergebnisse werden im Wiki dokumentiert:
    http://wiki.robocup.org/Small_Size_League/RoboCup_2018/Schedule_and_Results

    Wir hosten dieses Jahr das neue Status-Board auf unserem Server:
    https://tigers-mannheim.de/status-board/#/

    Hier können alle Spiele live in einem 2D Feld verfolgt werden, wenn die Technik mitspielt.

  • RoboCup 2017 in Nagoya, Japan

    Aug 04, 2017
    Nach 21 Jahren kehrte der Robocup an seinen Ursprungsort Nagoya zurück. Die TIGERs reisten zahlreich mit 13 motivierten Leuten und 11 einsatzbereiten Bots an. Kurz zuvor haben unsere Roboter noch eine neue Dribblereinheit erhalten, die uns gute Passannahmen und sicheres Ballhandling garantieren würden. Nach ungefähr 12 Stunden Flug hatten wir noch einen halben Tag zum Ankommen und um das Hotel zu beziehen. Am nächsten Morgen begann das Setup in der Port Messe Nagoya. Die Felder waren zwar bereits aufgebaut, aber das Netzwerk und die Kameras bedurften noch einiger weiterer Konfigurationen, so dass ein Testspiel erst am Abend möglich war.
  • RoboCup 2016 in Leipzig

    Jul 06, 2016
    Der diesjährige 20. RoboCup fand in Leipzig statt und die TIGERs sind dementsprechend zahlreich mit 14 Leuten angereist. Doch zuvor galt es erst einmal, die neuen Roboter zusammen zu bauen. Von Mittwoch den 22.06. bis Sonntag den 26.06. bauten wir mit 3-8 Leuten die 12 neuen Roboter zusammen. Highlight waren falsche Produktionstoleranzen, durch die wir alle 960 Querrollen mit einer Standbohrmaschine von oben und unten bearbeiten mussten. Durch einige Optimierungen und Akkordarbeit ging dies dann aber doch ziemlich flott....